Cortijo Los Aguilares

© CORTIJO LOS AGUILARES

Als wir 1999 die ersten Weinstöcke pflanzten, war uns bewusst, dass das Geheimnis eines großartigen Produktes in den kleinen Details steckt. Deshalb gehen wir bei der Pflanzung und Pflege unserer Weinstöcke bis hin zur Abfüllung mit äußerster Sorgfalt vor.

Das Landgut Cortijo Los Aguilares verfügt über 800 Hektar Fläche, wobei 25 Hektar für den Weinbau genutzt werden. Es befindet sich in etwa 5 km Entfernung von Ronda, einer historischen Stadt mit reichem Kulturgut in der Provinz Málaga (Andalusien). Nachdem der Wein vor fast dreitausend Jahren von den Phönizern eingeführt worden war, begann man mit dessen Anbau während der Römischen Kaiserzeit etwa 200 Jahre vor Christus.

Bis eine Reblausplage Ende des 19. Jahrhunderts fast den gesamten Weinanbau zum Erliegen brachte, war dies während mehrerer Jahrhunderte der wichtigste Landwirtschaftszweig des Gebietes. Unser Ziel ist es, diese tausendjährige Weinbautradition wiederzubeleben und zu bewahren. Dabei ermöglichen uns die einzigartigen klimatischen Bedingungen der Serranía de Ronda, charaktervolle Weine höchster Qualität anzubauen.