Grandes Pagos de España

© CORTIJO LOS AGUILARES

Grandes Pagos de España ist eine Vereinigung spanischer Weingüter, die den Begriff des Pago-Weines (höchste Klassifizierung nach spanischem Weinrecht) schützt und fördert. Ziel dieser 2004 gegründeten Weingüter-Gemeinschaft ist die Erhaltung hochwertiger Weine von besonderem Terroir mit spezifischen Böden und Klimabedingungen.

Als Mitglied dieser Vereinigung streben wir danach, die Kultur des Pago-Weines zu bewahren, indem wir Weine herstellen, die die Persönlichkeit des Terroirs der Serranía de Ronda wiederspiegeln und somit diesen Begriff eines Qualitätsweines fördern. 

Cortijo Los Aguilares führt außerdem die geschützte Herkunftsbezeichnung  "Sierras de Málaga", der vier Anbaugebiete sowie die Unterregion der Serranía de Ronda angehören, die sich dank ihres Klimas, ihrer Lage und des Bodens ideal für den Anbau von Qualitätsweinen eignet.