Serranía de Ronda, Málaga.

© CORTIJO LOS AGUILARES

DER CORTIJO LOS AGUILARES BEFINDET SICH MITTEN IN DER SERRANÍA DE RONDA. IM WESTLICHEN ZENTRUM DER PROVINZ MALAGA GELEGEN, BEFINDET SICH DER CORTIJO UMGEBEN VON BERGIGEM, VON KLEINEN TÄLERN DURCHBROCHENEM GELÄNDE, WO DIE WEINBERGE VON DER SIERRA DE LAS NIEVES ÜBERRAGT WERDEN, EINER 1989 ZUM NATURSCHUTZGEBIET ERKLÄRTEN GEBIRGSKETTE. 1995 ERKLÄRTE DIE UNESCO DIESES GEBIET AUFGRUND SEINES GROSSEN ÖKOLOGISCHEN REICHTUMS ZUM BIOSPHÄRENRESERVAT.

Eine einzigartige Umgebung, in der eine große Vielfalt einheimischer Bäume wie die Bergeiche und die „Pinsapo“-Tanne, sowie Stein- und Korkeichen in den unteren Gefilden anzutreffen sind, wo sie mit Johannisbrot-, Kastanien-, Oliven-, und Eukalyptusbäumen koexistieren. Die vielen rund um unsere Weinberge wachsenden Wildkräuter prägen den Charakter unserer Weine.